Amazon Tablet - Zwei Modelle mit Nvidias Tegra 2 und 3 geplant?

Angeblich plant Amazon nicht nur ein Tablet, sondern gleich zwei, die sich auch durch die Leistungsfähigkeit des Prozessors unterscheiden.

von Georg Wieselsberger,
17.05.2011 09:56 Uhr

Seit einigen Wochen geistert ein angeblich geplantes Android-Tablet von Amazon durch verschiedene Meldungen im Web, doch eine offizielle Bestätigung fehlt noch immer. Nachdem Amazon-Chef Jeff Bezos in einem Interview mit Consumerreports die Frage nach einem Tablet mit »Warten Sie ab!« beantwortete, dürfte in den Gerüchten doch mehr als ein Körnchen Wahrheit stecken.

Laut den neuesten Spekulationen arbeitet Amazon sogar an zwei unterschiedlichen Tablets mit den Codenamen »Coyote« und »Hollywood«. Coyote soll das günstigere der beiden Tablets sein und den von vielen Tablets eingesetzten Tegra-2-Chip von Nvidia und einen 7 bis 8,9 Zoll großen Bildschirm verwenden.

Wie Techconnect meldet, handelt es sich bei Hollywood um ein Hochleistungs-Tablet 10,1-Zoll-Touchscreen und dem bisher noch nicht erhältlichen Tegra-3-Prozessor, der vier CPU-Kerne besitzt und auch grafisch leistungsfähiger als sein Vorgänger sein soll. Beide Tablets sollen noch vor Ende des Jahres erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen