AMD - 30.000 Punkte im 3DMark06?

Wie The Inquirer berichtet, soll ein System mit einem AMD Barcelona-"Agena FX"-Quadcore mit 3 Ghz und zwei ?bertakteten Radeon HD2900XT -Karten im Crossfire -Verbund die Marke von 30.000 Punkten beim 3DMark06 gebrochen haben. Genauer gesagt sollen 30.031 Punkte erreicht worden sein.

von Georg Wieselsberger,
29.08.2007 09:43 Uhr

Wie The Inquirer berichtet, soll ein System mit einem AMD Barcelona-"Agena FX"-Quadcore mit 3 Ghz und zwei ?bertakteten Radeon HD2900XT-Karten im Crossfire-Verbund die Marke von 30.000 Punkten beim 3DMark06 gebrochen haben. Genauer gesagt sollen 30.031 Punkte erreicht worden sein.

Dabei soll es sich um Werte eines Systems handeln, dass The Inquirer selbst verwendet hat und nicht um irgendwelche theoretischen Resultate. Dabei wurden sowohl CPU als auch Grafikkarten nicht speziell gek?hlt. Verglichen mit dem bisherigen Rekord von unter 28.000 Punkten mit Stickstoffk?hlung w?re dies ein enormer Sprung.

Auch der Speicherdurchsatz des AMD-Systems soll mit fast 10 GB/sec mit DDR2-800 in Dual-Channel schneller sein als DDR3 auf einem aktuellen Intel-System.

Sollten sich all diese Zahlen bewahrheiten, h?tte AMD mit Intel nicht nur gleichgezogen, sondern w?re leistungsm?ssig wieder deutlich in F?hrung.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.