AMD - Radeon HD 38xx für 199 Euro?

Angeblich ist der neue Grafikchip von AMD mit dem Codenamen RV670XT , der auf den in November erscheinenden Radeon -Karten der 3800-Serie verbaut wird, nun doch langsamer als der G92 auf der neuen GeForce 8800 GT von Nvidia . Lange Zeit gingen die Gerüchte vom Gegenteil aus.

von Georg Wieselsberger,
31.10.2007 09:19 Uhr

Angeblich ist der neue Grafikchip von AMD mit dem Codenamen RV670XT, der auf den in November erscheinenden Radeon-Karten der 3800-Serie verbaut wird, nun doch langsamer als der G92 auf der neuen GeForce 8800 GT von Nvidia. Lange Zeit gingen die Gerüchte vom Gegenteil aus.

Nun wird im Internet spekuliert, dass AMD daher genau wie bei den HD 2400- und 2600-Karten den Preis so senken wird, dass die Karten trotzdem ein besseres Preis-Leistungsverhältnis bieten. Fudzilla beispielsweise vermutet einen Preis von 199 Euro für die neue Radeon.

Im Forum von VR-Zone hingegen zeigt man nicht nur Benchmarks, bei denen die neue Karte von AMD unterliegt, sondern auch die angeblichen Preise. So soll eine HD 3850 ca. 230 US-Dollar und eine HD 3870 ca. 310 Dollar kosten. Die Grafik der Benchmarks ist dabei sehr irreführend, da ein doppelt so hoher Balken für gerade mal 10% mehr Leistung der GeForce 8800 GT steht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.