AMD - TDP der Barcelona-Prozessoren erhöht

Wie Hardware.fr meldet, zeigt ein Vergleich von AMD -Dokumenten von September und November, dass die Barcelona -Prozessoren eine höhere TDP (Thermal Design Power) haben als ursprünglich von AMD angegeben. So steigt die TDP der schnellesten Modelle von 120 auf 137 Watt. Prozessoren, die im September mit 95 Watt TDP angegeben wurden, liegen nun bei 115 Watt, während die stromsparenden HE-Varianten eine Steigerung von 68 auf 79 Watt erfahren.

von Georg Wieselsberger,
07.12.2007 11:32 Uhr

Wie Hardware.fr meldet, zeigt ein Vergleich von AMD-Dokumenten von September und November, dass die Barcelona-Prozessoren eine höhere TDP (Thermal Design Power) haben als ursprünglich von AMD angegeben. So steigt die TDP der schnellesten Modelle von 120 auf 137 Watt. Prozessoren, die im September mit 95 Watt TDP angegeben wurden, liegen nun bei 115 Watt, während die stromsparenden HE-Varianten eine Steigerung von 68 auf 79 Watt erfahren.

Interessanterweise bleibt jedoch trotz dieser Änderungen die von AMD selbst eingeführte ACP (Average CPU Power) bei allen Prozessoren gleich. Laut AMD gibt ACP einen realistischeren Verbrauch an, während die TDP eher interessant sei, um die benötigte Kühlung zu berechnen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.