AMD - AMD-Chipsatz in Apple-Produkten?

Wie OCWorkbench berichtet, gibt es in Mac OS X 10.5.2 Referenzen auf AMD -Produkte. Dabei soll es sich um den RS780 -Chipsatz und eine GPU mit der Bezeichnung RV770 handeln. Der RS780 ist der neue AMD-Chipsatz mit integrierter DirectX 10-Grafik, während der RV770 zumindest der Bezeichnung nach ein Mittelklasse-Abkömmling der R700-Grafikchips sein könnte. Falls Apple tatsächlich den RS780-Chipsatz unterstützt, folgt daraus logischerweise auch die Unterstützung für AMD-Prozessoren, für die er gedacht ist.

von Georg Wieselsberger,
04.01.2008 08:37 Uhr

Wie OCWorkbench berichtet, gibt es in Mac OS X 10.5.2 Referenzen auf AMD-Produkte. Dabei soll es sich um den RS780-Chipsatz und eine GPU mit der Bezeichnung RV770 handeln.

Der RS780 ist der neue AMD-Chipsatz mit integrierter DirectX 10-Grafik, während der RV770 zumindest der Bezeichnung nach ein Mittelklasse-Abkömmling der R700-Grafikchips sein könnte. Falls Apple tatsächlich den RS780-Chipsatz unterstützt, folgt daraus logischerweise auch die Unterstützung für AMD-Prozessoren, für die er gedacht ist.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.