AMD - Puma-Notebooks im 2. Quartal

AMD hat auf der CES 2008 bekannt gegeben, dass die neue Laptop-Plattform " Puma " mit ersten Produkten im 2. Quartal 2008 erhältlich sein wird. Puma besteht aus den ebenfalls angekündigten ATi Mobility Radeon HD 3000 -Grafikchips, dem AMD RS780-Chipsatz und AMD Turion Ultra -Prozessoren. Mit diesem Komplettangebot sollen Laptops mit längerer Batterielaufzeit und besserer Leistung pro Watt möglich werden. Ausserdem wird erstmals auch DirectX 10.1 in Laptops unterstützt.

von Georg Wieselsberger,
08.01.2008 12:26 Uhr

AMD hat auf der CES 2008 bekannt gegeben, dass die neue Laptop-Plattform "Puma" mit ersten Produkten im 2. Quartal 2008 erhältlich sein wird. Puma besteht aus den ebenfalls angekündigten ATi Mobility Radeon HD 3000-Grafikchips, dem AMD RS780-Chipsatz und AMD Turion Ultra-Prozessoren. Mit diesem Komplettangebot sollen Laptops mit längerer Batterielaufzeit und besserer Leistung pro Watt möglich werden. Ausserdem wird erstmals auch DirectX 10.1 in Laptops unterstützt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...