AMD - Ein weiterer führender Angestellter geht

Die Arbeitsplätze führender AMD-Angestellter scheinen ein heisses Pflaster zu sein. Nun hat nach Medienberichten auch der Vicepresident of Consumer Sales and Marketing, Stephen DiFranco , AMD verlassen. DiFranco war mit seinen zwei Jahrzehnten Erfahrung maßgeblich für der gesteigerte Engagement von AMD im Retail-Markt und im Notebook-Bereich verantwortlich. Es ist nicht klar, ob er AMD auf eigenen Entschluss verlässt.

von Georg Wieselsberger,
24.04.2008 10:04 Uhr

Die Arbeitsplätze führender AMD-Angestellter scheinen ein heisses Pflaster zu sein. Nun hat nach Medienberichten auch der Vicepresident of Consumer Sales and Marketing, Stephen DiFranco, AMD verlassen. DiFranco war mit seinen zwei Jahrzehnten Erfahrung maßgeblich für der gesteigerte Engagement von AMD im Retail-Markt und im Notebook-Bereich verantwortlich. Es ist nicht klar, ob er AMD auf eigenen Entschluss verlässt.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.