AMD - ATI Mobility Radeon HD 3800 vorgestellt

AMD hat die Einführung neuer Grafikchips für Notebooks angekündigt. Die ATI Mobility Radeon HD 3800-Serie wird wie die entsprechenden Desktop-Versionen in 55nm hergestellt.

von Georg Wieselsberger,
04.06.2008 13:36 Uhr

AMD hat die Einführung neuer Grafikchips für Notebooks angekündigt. Die ATI Mobility Radeon HD 3800-Serie wird wie die entsprechenden Desktop-Versionen in 55nm hergestellt und bietet PCI Express 2.0, DirectX 10.1, ein 256 Bit-Speicherinterface, Avivo HD und PowerPlay 7.0. Matt Skybber, Vize-Präsident im Marketing der Graphics Group von AMD, bezeichnete den neuen Grafikchip als das leistungsfähigste Produkt, das AMD je für Notebooks angeboten habe. Es sei ein "Uber-Performance"-Chip, der alles, was sonst für Notebooks angeboten werde, schlage.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.