AMD - "Größter Stratege" verlässt AMD

Wie Hexus meldet, verlässt Dave Everitt nach mehr als 22 Jahren AMD. Er war einer der wichtigsten Angestellten, der eine Rolle bei Produktvorstelungen wie dem K6, dem Athlon und Athlon 64, dem Opteron oder auch AMD LIVE! spielte.

von Georg Wieselsberger,
27.06.2008 12:09 Uhr

Wie Hexus meldet, verlässt Dave Everitt nach mehr als 22 Jahren AMD. Er war einer der wichtigsten Angestellten, der eine Rolle bei Produktvorstelungen wie dem K6, dem Athlon und Athlon 64, dem Opteron oder auch AMD LIVE! spielte. Laut Hexus war Everitt einer der "Architekten" des Erfolges von AMD in Europa, der bis zu 40% des Gesamtumsatzes ausmacht. Sein Abschied sei daher im Gegensatz zum Weggang von anderen, höheren Angestellten eine wirkliche Schwächung von AMD.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.