AMD - Quartalsbericht besser als erwartet

Die Geschäftszahlen von AMD für das 3. Quartal 2008 sind deutlich besser als erwartet.

von Georg Wieselsberger,
17.10.2008 12:21 Uhr

Die Geschäftszahlen von AMD für das 3. Quartal 2008 sind deutlich besser als erwartet. Der erreichte Umsatz liegt bei 1,78 Milliarden US-Dollar, das sind 32 Prozent mehr als im 2. Quartal und 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Grafiksparte war daran maßgeblich beteiligt, denn hier lag der Zuwachs zum 2. Quartal bei 55 Prozent, während der Bereich "Computing Solutions" für Chipsätze und Prozessoren um 26 Prozent zulegen konnte. Einen Gewinn konnte AMD dennoch nicht melden, der Verlust liegt mit 67 Millionen US-Dollar allerdings weit unter dem, was Marktforscher erwartet hatten.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.