AMD - Phenom II X4 965 vorgestellt (Update2)

AMD soll am 13. August den neuen Phenom II X4 965 Black Edition vorstellen, der dann das neue Flaggschiff des Herstellers sein wird. Der Takt von 3,4 GHz ist der höchste, den ein AMD-Prozessor jemals offiziell hatte.

von Georg Wieselsberger,
21.08.2009 12:23 Uhr

AMD wird laut mehreren Meldungen, beispielsweise von Bright Side Of News, am 13. August den schon länger erwarteten Phenom II X4 965 Black Edition offiziell vorstellen. Es handelt sich um einen Quadcore-Prozessor für den Sockel AM3, der mit 3,4 GHz betrieben wird und einen freien Multiplikator besitzt.

Die Taktfrequenz ist ein neuer Rekord für einen offiziellen AMD-Prozessor, der zuvor nie eine CPU mit mehr als 3,2 GHz angeboten hatte. Die neue CPU wird bereits bei einigen britischen Händlern für umgerechnet 237 Euro gelistet, ist aber natürlich noch nicht lieferbar.

Update 14. August 2009

AMD hat gestern den Phenom II X4 965 nun auch offiziell vorgestellt, obwohl die CPU bei einigen Händlern schon seit ein paar Tagen verkauft wurde. Der günstigste Preis beträgt 210 Euro.

Die TDP hat sich auf 140 Watt erhöht, was darauf hindeuten könnte, dass AMD die Taktrate ohne weitere Verbesserungen nicht mehr sonderlich weit nach oben schrauben kann. Unsere Kollegen von TecChannel haben den neuen Prozessor getestet.

Update 21. August 2009

Laut Fudzilla will AMD den neuen Phenom II X4 965, der momentan die hohe TDP von 140 Watt besitzt, noch im 4. Quartal dieses Jahres durch eine neue Version ersetzen. Der neue Phenom II X4 965 wird sich dann mit 125 Watt TDP begnügen, wie seine Vorgänger bisher auch.

AMD dürfte damit in diesem Jahr vermutlich keinen schnelleren Prozessor mehr anbieten, da die TDP bereits zum Problem geworden ist. Nächstes Jahr soll die Produktion in 32nm starten, dann könnte AMD auch die 4-GHz-Marke knacken.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.