AMD - DirectX-11-Karten am 10. September (Update2)

AMD weist auf der Quakecon auf eine Veranstaltung hin, bei der man seinen Augen nicht glauben werde. Auf ATI-rotem Hintergrund kündigt AMD die Enthüllung eines neuen PC-Erlebnisses am 10. September 2009 an.

von Georg Wieselsberger,
22.08.2009 11:47 Uhr

Wie TechPulse berichtet, werden auf der Quakecon nicht nur bereits Rechner mit DirectX-11-Karten von AMD präsentiert und vorgeführt, sondern seitens des Unternehmens auch auf eine Veranstaltung hingewiesen, die am Donnerstag, den 10. September 2009 stattfinden soll.

Man werde seinen Augen nicht glauben, so der Hinweis. Formelle Einladungen mit mehr Details werde AMD aber noch verschicken für diese Veranstaltung, bei der ein neues PC-Erlebnis enthüllt werde. Dabei kann es sich eigentlich nur um die DirectX-11-Karten handeln. Darauf deutet auch der ATI-typische, rote Hintergrund hin.

Update 17. August 2009

Wie PC Perspective und Legit Reviews melden, hat AMD zwar seine DirectX-11-Karten vorgeführt, dabei aber nach wie vor keinen Aufschluss über deren Leistungsfähigkeit zugelassen. Sogar das Seitenfenster des Vorführ-Rechners war von innen besprüht, so dass die Karte selbst nicht zu sehen war.

Der Rechner scheint mit einem Athlon II X2 250 ausgestattet gewesen zu sein, so dass die Karte vermutlich auch nicht ausgelastet war und selbst die Bildraten des DirectX-11-SDK, die zu sehen waren, nicht aussagekräftig sind.

Update 22. August 2009

Für die USA hat sich AMD in Sachen Vorstellung der neuen DirectX-11-Karten etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die dortigen Medienvertreter erhielten eine Einladung ein einen »ganz besonderen Ort«. Dieser Ort ist nun bekannt.

Es handelt sich um den 1970 ausgemusterten und seit 1998 zu einem öffentlichen Museum umgebauten Flugzeugträger USS Hornet (CV-12). Für die Vorstellung einer neuen Grafikkarten-Generation sicher ein ungewöhnlicher Ort.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.