AMD - Neue CPUs mit Multi-Threading?

Wird AMD mit seinen neuen Prozessoren ab dem Jahr 2011 auch eine Art HyperThreading unterstützen oder nicht. Meldungen und ein nicht eindeutiges Dementi von AMD lassen alle Fragen offen.

von Georg Wieselsberger,
27.08.2009 11:29 Uhr

XbitLabs hatte gemeldet, dass AMD für seine neue CPU-Generation mit dem Codenamen Bulldozer auch die Unterstützung von Multi-Threading (Simultaneous Multi-Threading, SMT) plane, die dem bekannten HyperThreading von Intel ähneln soll. Damit lassen sich pro Kern mehr als nur ein Thread bearbeiten, was bei entsprechenden Programmen Leistungszuwächse bringt. Die neuen CPUs sollen im Jahr 2011 erscheinen.

Nun hat AMD XbitLabs kontaktiert und erklärt, dass man keine Ankündigung hinsichtlich SMT in Bulldozer-Prozessoren gemacht habe. Allerdings gibt es noch andere Techniken des Multi-Threadings, wie XbitLabs betont. Ob AMD nun SMT definitiv dementiert hat oder nur dessen Ankündigung ist aus dem Text auch nicht klar ersichtlich.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.