AMD - Radeon HD 5950 keine X2-Karte? (Update)

Bisher geht die Gerüchteküche davon aus, dass die ATI Radeon HD 5950 wie die Radeon HD 5970 auch eine Grafikkarte mit zwei Grafikchips sein wird.

von Georg Wieselsberger,
08.11.2009 11:49 Uhr

Geht es nach der niederländischen Webseite Tweakers.net, könnte die ATI Radeon HD 5950 allerdings nichts anderes sein als eine Radeon HD 5870 mit sechs DisplayPort-Anschlüssen.

Eine Karte mit einer derartigen Konfiguration war bei der Vorstellung der neuen DirectX-11-Karten von AMD angekündigt worden. Seitdem war von der Eyefinity6-Edition jedoch nichts mehr zu hören.

Die anonyme Quelle, auf die sich Tweakers.net bezieht, behauptet daher, dass die Radeon HD 5950 der »verschollenen« Radeon HD 5870 Eyefinity6 entsprechen wird. Damit bliebe es bei einer einzigen Dual-GPU-Karte, der Radeon HD 5970.

Update 8. November 2009

Anscheinend war die Quelle von Tweakers.net nicht besonders gut informiert, denn nun mehren sich im Internet doch die Hinweise darauf, dass bald eine Radeon HD 5870 mit sechs Display-Port-Ausgängen veröffentlicht wird.

So meldet PCPop beispielsweise, dass die Karte über 2 GByte GDDR5-Speicher verfügt und im Gegensatz zur Standard-Version einen 8-Pin- und einen 6-Pin-Stromanschluss benötigt. Die Taktraten haben sich jedoch nicht verändert.

Die Radeon HD 5950 dürfte also nach aktuellem Stand der Dinge wie die Radeon HD 5970 wohl auch eine Dual-GPU-Karte sein.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.