AMD - 800.000 DirectX-11-GPUs ausgeliefert

AMD hat gestern bekanntgegeben, dass das Unternehmen bereits über 800.000 DirectX-11-kompatible Grafikchips ausgeliefert hat.

von Georg Wieselsberger,
15.12.2009 10:34 Uhr

Allerdings waren über 500.000 dieser Grafikchips für die langsameren Modelle der Radeon HD 5700-Serie gedacht, während der Rest von 300.000 für die Radeon HD 5850, Radeon HD 5870 und Radeon HD 5970 verwendet wurde.

Bis zum Ende des Jahres soll sich die Gesamtzahl noch auf ungefähr eine Million Grafikchips erhöhen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, dass die Knappheit der schnelleren Radeon-Karten keine Überraschung ist, erst recht, wenn von der Konkurrenz Nvidia zurzeit weder die aktuellen DirectX-10-Karten noch neue DirectX-11-Karten im Handel zu finden sind.

Nvidia erwartet seine neuen Modelle erst im 1. Quartal 2010, Gerüchte gehen davon aus, dass dies bestenfalls Februar bedeutet. Die Vorstelllung könnte allerdings schon eher stattfinden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.