AMD - APUs sind die Zukunft

Wie Hexus.net meldet, sieht AMD laut dem Chief Technology Officer Phil Hester die Zukunft der Prozessoren nicht in immer mehr gleichen Kernen, sondern darin, dass Prozessoren neben CPU-Kernen auch spezialisierte Kerne für einzelne Aufgaben wie zum Beispiel Grafik enthalten. Die sogenannten APUs (Accelerated Processing Units) könnten flexibel produziert werden, so dass Server APUs mit mehr CPU-Anteilen und Multimedia-Rechner APUs mit mehr GPU-Anteilen enthalten könnten. Die ersten Produkte dieser Art sollen in einem Jahr erhältlich sein: Die " Swift "-APU für Laptops soll eine 45nm-CPU mit einem Grafikkern vereinen.

von Georg Wieselsberger,
13.02.2008 10:23 Uhr

Wie Hexus.net meldet, sieht AMD laut dem Chief Technology Officer Phil Hester die Zukunft der Prozessoren nicht in immer mehr gleichen Kernen, sondern darin, dass Prozessoren neben CPU-Kernen auch spezialisierte Kerne für einzelne Aufgaben wie zum Beispiel Grafik enthalten. Die sogenannten APUs (Accelerated Processing Units) könnten flexibel produziert werden, so dass Server APUs mit mehr CPU-Anteilen und Multimedia-Rechner APUs mit mehr GPU-Anteilen enthalten könnten. Die ersten Produkte dieser Art sollen in einem Jahr erhältlich sein: Die "Swift"-APU für Laptops soll eine 45nm-CPU mit einem Grafikkern vereinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen