AMD - Basieren die "Fusion"-Prozessoren auf dem R700?

Wie Patrick Moorhead , Vice President of Advanced Marketing von AMD , bekanntgab, werden die ersten " Fusion "-Prozessoren von AMD zwei x86-kompatible Kerne mit einem Grafikkern besitzen, der auf einer Grafikkarte basiert, die AMD in der nahen Zukunft auf den Markt bringen wird. Dies könnte bedeuten, dass "Fusion" einen Kern aus der R700 -Familie erhalten wird. Dieser Grafikchip wird im Laufe des Jahres erwartet.

von Georg Wieselsberger,
28.01.2008 11:05 Uhr

Wie Patrick Moorhead, Vice President of Advanced Marketing von AMD, bekanntgab, werden die ersten "Fusion"-Prozessoren von AMD zwei x86-kompatible Kerne mit einem Grafikkern besitzen, der auf einer Grafikkarte basiert, die AMD in der nahen Zukunft auf den Markt bringen wird. Dies könnte bedeuten, dass "Fusion" einen Kern aus der R700-Familie erhalten wird. Dieser Grafikchip wird im Laufe des Jahres erwartet.

Die erste Generation der "Fusion"-Prozessoren für Notebooks wird von AMD "Swift" genannt und soll im zweiten Halbjahr 2009 erscheinen. Auch Quadcore-Versionen, die vermutlich auf dem Phenom basieren, sind denkbar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen