AMD baut Grafiksparte um - Neue Radeon Technologies Group gegründet

AMD setzt seinen internen Umbau fort und hat die neue Radeon Technologies Group gegründet, die der nun als Chief Architect firmierende Raja Koduri als Senior Vice President anführen wird.

von Georg Wieselsberger,
10.09.2015 14:01 Uhr

AMD fasst alle Grafikbereiche unter der neuen Radeon Technologies Group zusammen.AMD fasst alle Grafikbereiche unter der neuen Radeon Technologies Group zusammen.

Die Reorganisation bei AMD hat nun auch den Grafikbereich des Unternehmens erreicht. Alle Abteilungen von AMD, die mit Grafik zu tun haben, werden nun in der neuen Radeon Technologies Group zusammengefasst. Bislang hab es mehrere Gruppen innerhalb AMD, die beispielsweise für die GPU-Technik, Grafikkarten, Software und Treiber zuständig waren, teilweise auch noch aufgeteilt für den entsprechenden Markt. Die Radeon Technologies Group fast all diese Gruppen nun unter einem Dach zusammen und untersteht dem bisherigen Vizepräsidenten of Visual and Perceptual Computing Raja Koduri.

Koduri wird nun zum Senior Vice President und Chief Architect der Radeon Technologies Group und untersteht nur noch der AMD-Chefin Lisa Su. Auch wenn diese interne Neuorganisation zunächst nach außen kaum eine Wirkung haben dürfte, so spielt die Grafiksparte bei AMD nun intern die gleiche große Rolle wie der Prozessor-Bereich oder die Custom-Sparte, die von Kunden spezifizierte Chips wie die Prozessoren für Xbox One und Playstation 4 herstellt. Dieser Bereich gehört nun ebenfalls zur Radeon Technologies Group. Nachdem AMD zuletzt bei den Grafikkarten viele Marktanteile an Nvidia verloren hat, soll Koduri nun wieder für einen Aufschwung sorgen.

Es gibt allerdings auch wieder Gerüchte, nachdem eine derartige Reorganisation und Zusammenfassung aller Grafikbereiche unter einem Dach eine Abspaltung oder sogar einen Verkauf einfacher machen würde. Laut Anandtech ist dies allerdings wenig wahrscheinlich, da AMD viel Energie in die Radeon Technologies Group investiere und so für neuen Schwung sorgen will. Ähnliche Hoffnungen setzt AMD auch auf seine Prozessor-Sparte und die für 2016 angekündigten CPUs mit der neuen Zen-Architektur.

Quelle: Anandtech

AMD Fury X begutachtet - AMDs neues Flaggschiff mit Wasserkühlung unter der Lupe 18:50 AMD Fury X begutachtet - AMDs neues Flaggschiff mit Wasserkühlung unter der Lupe


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen