AMD Bulldozer-CPU - Erste Demo in wenigen Tagen

AMD wird laut Berichten im Internet bereits kommende Woche seine neue Prozessor-Generation öffentlich vorführen.

von Georg Wieselsberger,
07.11.2010 13:33 Uhr

Die Demo der ersten Bulldozer-CPU findet demnach im Rahmen des Financial Analyst Day statt, einer Veranstaltung für Investoren. Vorgeführt wird die bislang unter dem Codenamen »Orochi« bekannte Server-CPU. Welche Benchmark-Tests AMD dafür verwenden wird, ist aber unbekannt, so dass Rückschlüsse auf die Desktop-Varianten und deren Leistung in Spielen vielleicht nur ansatzweise möglich sein werden, da Server andere Ansprüche an CPU und System stellen.

AMD scheint jedoch gut im Zeitplan zu liegen, denn die bisher für das 3. Quartal 2011 geplante Markteinführung soll auf das 2. Quartal vorverlegt worden sein. Laut XbitLabs wird die Massenproduktion der Desktop-Versionen mit dem Codenamen »Zambezi« im April 2011 beginnen.

Dabei soll es sich um CPUs mit acht Kernen, 8 MByte L3-Cache und der neuen Turbo Core 2.0-Technik handeln, die in Modellen mit 95 und 125 Watt TDP erscheinen werden. Noch im Sommer 2011 sollen dann Versionen mit sechs und vier Kernen erhältlich sein.

AMD Bulldozer & Bobcat - Hersteller-Präsentation Hot-Ships 2010 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen