AMD Bulldozer - FX-Prozessoren ab 169 Euro?

Im Internet sind die ersten angeblichen Endkundenpreise für die neuen Bulldozer-Prozessoren vom AMD aufgetaucht.

von Georg Wieselsberger,
22.05.2011 12:04 Uhr

Wie die türkische Webseite Donanimhaber unter Bezug auf Quellen in China meldet, sollen die Endkundenpreise für AMD FX-Prozessoren bei 190 US-Dollar, umgerechnet knapp 133 Euro, beginnen. Zu diesem Preis soll der AMD FX 4110 mit vier Kernen erhältlich sein. Der AMD FX 6110 mit sechs Kernen soll 240 Dollar oder 169 Euro kosten.

Der erste Achtkern-Prozessor FX 8110 wird mit einem Preis von 290 Dollar, rund 204 Euro, aufgeführt, während das Topmodell AMD FX 8130P für 320 Dollar oder 226 Euro zu haben sein wird. Mit welchen Taktraten die AMD-Prozessoren antreten werden, ist nicht bekannt.

Rein preislich scheint sich AMD aber bei seinem schnellsten FX-Prozessor am Intel Core i7 2600K zu orientieren, sofern die Angaben aus der Türkei stimmen. Das würde auch zu früheren Gerüchten zur Leistung der Bulldozer-CPUs passen. Die Vorstellung der neuen Prozessoren von AMD soll angeblich am 11. Juni stattfinden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen