AMD Bulldozer - Neue Details zur nächsten CPU-Generation

AMD verrät auf der ISSCC weitere Details zu seiner nächsten Prozessoren-Generation.

von Georg Wieselsberger,
23.02.2011 11:05 Uhr

Auf der International Solid-State Circuits Conference (ISSCC) in San Francisco hat AMD einige neue Informationen über die nächste CPU-Generation mit dem Codenamen »Bulldozer« veröffentlicht. Eine Präsentation legte dabei besonderen Wert auf die Energieeffizienz der Prozessoren, die AMD besonders optimiert habe, da die CPU 50% der Energie eines Systems verbrauche.

Die neue Auflage der Turbo-Core-Technik in den CPUs werde nicht nur die maximale Leistung liefern, wenn notwendig, sondern auch den Prozessor auf maximale Effizienz zurückfahren, wenn keine Last anliegt. Einzelne Schaltkreise können dabei sogar vollkommen ohne Strom auskommen. AMD will die Stromspar-Techniken sowohl im Server- als auch im Desktop-Bereich einsetzen.

Außerdem wird Bulldozer wie die neuen Intel Sandy-Bridge-Prozessoren die AVX-Befehlserweiterungen für Vektorberechnungen unterstützen, die Multimedia-Funktionen enorm beschleunigen können.

AMD Bulldozer & Bobcat - Hersteller-Präsentation Hot-Ships 2010 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...