AMD Catalyst 12.1a - Neuer Preview-Treiber verspricht mehr Leistung bei Rage

AMD hat einen neuen Vorab-Grafikkartentreiber veröffentlicht, der sich vor allem an Spieler von Rage richtet.

von Georg Wieselsberger,
06.01.2012 11:12 Uhr

Der AMD Catalyst 12.1a Preview-Grafikkartentreiber enthält alle Funktionen des bereits veröffentlichten Vorab-Treibers 12.1, verspricht aber zusätzliche Verbesserungen für das kommende Update für Rage . So soll die Leistung um rund fünf Prozent steigen und der Spielfluss sowie die Abstimmung bei der Nutzung mehrerer CPU-Kerne verbessert werden.

Außerdem werden Textur-Probleme mit der aktuellen Version des Spiels und Probleme beim Wechseln von Karten auf 32- und 64-Bit-Systemen behoben.

Der neue Vorab-Grafikkartentreiber Catalyst 12.1a ist für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 erhältlich und für Grafikkarten der AMD Radeon HD 5000- und 6000-Serien gedacht. Der Download ist direkt auf der Support-Webseite von AMD möglich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen