AMD-Chipsatz 890GX - Auch mehr CPU-Leistung?

Bisher sind die neuen Intel-Prozessoren für Sockel 1156 bei gleicher Taktrate schneller als AMDs Phenom II-CPUs.

von Georg Wieselsberger,
01.03.2010 13:19 Uhr

Doch wie OCWorkbench meldet, könnte sich dies durch die neuen Chipsätze von AMD ändern. Genannt wird der bereits auf einigen Mainboards vorgestellte 890GX-Chipsatz. OCWorkbench hat Mainboards mit diesem Chipsatz mit Intel-Systemen und dem neuen H55-Chipsatz verglichen.

Dabei kam der gleiche DDR3-Speicher zum Einsatz, während die verwendeten Prozessoren mit einer identischen Taktrate betrieben wurden. Nach den ersten Vorab-Tests urteilt OCWorkbench, dass ein Phenom II X4 mit dem neuen Chipsatz schneller sein könnte ein Intel-Quadcore mit H55-Chipsatz.

Sollte sich dies bestätigen, wären AMD-Systeme nicht nur günstiger, sondern auch schneller, was Intel gar nicht gefallen dürfte.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen