AMD - Dell Optiplex mit Triple-Cores von AMD

Wie Tom's Hardware meldet, soll Dell am 19. Februar seine neue Optiplex -Serie vorstellen und dabei für eine Überraschung sorgen. Ganz entgegen den letzten Meldungen, dass Dell AMD den Rücken kehren könnte, soll der neue Optiplex 740 Enhanced mit AMD Phenoms ausgetattet sein und dabei auch die Triple-Cores verwenden. Der Optiplex 740 setzt auf die Athlon X2- und 64-Reihe. Die Optiplex-Serie ist für Geschäftskunden gedacht, aber laut Tom's Hardware hat Dell auch weitere Pläne für Heim-PCs, die ebenfalls die Quad- und Triple-Cores im Zusammenspiel mit AMD-Chipsätzen und R7x0-Grafikkarten einsetzen sollen.

von Georg Wieselsberger,
17.02.2008 00:01 Uhr

Wie Tom's Hardware meldet, soll Dell am 19. Februar seine neue Optiplex-Serie vorstellen und dabei für eine Überraschung sorgen. Ganz entgegen den letzten Meldungen, dass Dell AMD den Rücken kehren könnte, soll der neue Optiplex 740 Enhanced mit AMD Phenoms ausgetattet sein und dabei auch die Triple-Cores verwenden. Der Optiplex 740 setzt auf die Athlon X2- und 64-Reihe. Die Optiplex-Serie ist für Geschäftskunden gedacht, aber laut Tom's Hardware hat Dell auch weitere Pläne für Heim-PCs, die ebenfalls die Quad- und Triple-Cores im Zusammenspiel mit AMD-Chipsätzen und R7x0-Grafikkarten einsetzen sollen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen