AMD - Firestream 9250 angekündigt

AMD hat die Workstation-Karte Firestream 9250 angekündigt. Normalerweise sind solche Karten für Spieler weniger interessant, doch in diesem Fall sitzt auf der Firestream 9250 ein RV770-Grafikchip, wie er auch auf den neuen ATI Radeon HD 4850/4870 verwendet wird.

von Georg Wieselsberger,
16.06.2008 10:02 Uhr

AMD hat die Workstation-Karte Firestream 9250 angekündigt. Normalerweise sind solche Karten für Spieler weniger interessant, doch in diesem Fall sitzt auf der Firestream 9250 ein RV770-Grafikchip, wie er auch auf den neuen ATI Radeon HD 4850/4870 verwendet wird. Da AMD bei der Firestream 9250 deutlich darauf hinweist, dass die Karte in der Lage ist, mehr als 1 TeraFLOPS an Leistung zu bieten, bestätigt die Workstation-Karte die Gerüchte um die Leistungsfähigkeit des RV770. Die Firestream 9250 mit 1 GB GDDR3 wird im 3. Quartal für ungefähr 999 US-Dollar erwartet.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen