AMD - Marktwert geringer als ATi-Kaufpreis

Wie bit-tech.net meldet, ist AMD aufgrund des gesunkenen Aktienwertes nun nur noch ungefähr 5 Milliarden US-Dollar wert und damit 400 Millionen US-Dollar weniger, als AMD noch im Juli 2006 für ATi bezahlt hatte. Dies macht AMD theoretisch zu einem Übernahmekandidaten, doch Gerüchte in dieser Hinsicht haben sich bisher immer als falsch erwiesen. Intel ist mit einen Marktwert von 162 Milliarden übrigens mehr als 32 Mal so wertvoll, während Nvidia mit ungefähr 19 Milliarden beinahe einen vierfachen Marktwert besitzt.

von Georg Wieselsberger,
12.12.2007 08:32 Uhr

Wie bit-tech.net meldet, ist AMD aufgrund des gesunkenen Aktienwertes nun nur noch ungefähr 5 Milliarden US-Dollar wert und damit 400 Millionen US-Dollar weniger, als AMD noch im Juli 2006 für ATi bezahlt hatte. Dies macht AMD theoretisch zu einem Übernahmekandidaten, doch Gerüchte in dieser Hinsicht haben sich bisher immer als falsch erwiesen. Intel ist mit einen Marktwert von 162 Milliarden übrigens mehr als 32 Mal so wertvoll, während Nvidia mit ungefähr 19 Milliarden beinahe einen vierfachen Marktwert besitzt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen