AMD - Phenom "Black Edition"

AMD hat nun offiziell den Phenom 9600 "Black Edition" vorgestellt. Der Quadcore, der einem normalen Phenom 9600 mit 2,3 Ghz und 2 MB L3-Cache entspricht, hat einen frei einstellbaren Multiplikator und ist damit einfacher zu übertakten. Zusammen mit der OverDrive -Software kann der Prozessor so auch unter Windows an sein Limit gebracht werden. Der Preis der "Black Edition" entspricht dem der bisherigen normalen Version.

von Georg Wieselsberger,
20.12.2007 08:54 Uhr

AMD hat nun offiziell den Phenom 9600 "Black Edition" vorgestellt. Der Quadcore, der einem normalen Phenom 9600 mit 2,3 Ghz und 2 MB L3-Cache entspricht, hat einen frei einstellbaren Multiplikator und ist damit einfacher zu übertakten. Zusammen mit der OverDrive-Software kann der Prozessor so auch unter Windows an sein Limit gebracht werden. Der Preis der "Black Edition" entspricht dem der bisherigen normalen Version.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen