AMD - R700 bereits in 45nm gefertigt?

Die Gerüchteschmiede Fudzilla berichtet wieder einmal Neues über den R700 von AMD/ATi . So soll der neue Grafikchip bereits in 45 nm gefertigt werden, was ihn 30% kleiner machen würde als bei einer Fertigung in 55nm wie beim aktuellen RV670 . Wie Intel gerade im Prozessorenbereich zeigt, sind bei 45nm auch höhere Taktraten bei verringertem Energieverbrauch möglich. Da es sich beim R700 auch um einen Multicore-Chip handeln soll, wäre eine kleinere Bauweise besonders vorteilhaft.

von Georg Wieselsberger,
23.11.2007 01:50 Uhr

Die Gerüchteschmiede Fudzilla berichtet wieder einmal Neues über den R700 von AMD/ATi. So soll der neue Grafikchip bereits in 45 nm gefertigt werden, was ihn 30% kleiner machen würde als bei einer Fertigung in 55nm wie beim aktuellen RV670. Wie Intel gerade im Prozessorenbereich zeigt, sind bei 45nm auch höhere Taktraten bei verringertem Energieverbrauch möglich. Da es sich beim R700 auch um einen Multicore-Chip handeln soll, wäre eine kleinere Bauweise besonders vorteilhaft.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen