AMD - R700 in CrossfireX erreicht X12515 im 3DMark Vantage?

Kaum hat AMD aufgrund frühzeitig verkaufter Karten und veröffentlichter Tests der ATI Radeon HD 4850 das Informationsembargo aufgehoben, gibt es auch schon erste Informationen zum R700.

von Georg Wieselsberger,
20.06.2008 10:35 Uhr

Kaum hat AMD aufgrund frühzeitig verkaufter Karten und veröffentlichter Tests der ATI Radeon HD 4850 das Informationsembargo aufgehoben, gibt es auch schon erste Informationen zum R700. Die High-End-Variante der neuen Grafikchips von AMD, die aus zwei RV770-GPUs besteht, wird erst im August erwartet. Im Forum von VR-Zone ist ein Bild einer angeblichen AMD-Präsentation aufgetaucht, die für den R700 in CrossfireX einen Wert von X12515 (Extreme Setting) im 3DMark Vantage angibt. Es bestehen aber Zweifel an der Echtheit der Bilder.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen