AMD - Radeon HD 3870 und HD 3850 in Crossfire

Fudzilla hat eine Kombination aus einer ATI Radeon HD 3870 512 MB und einer HD 3850 in Crossfire mit dem Catalyst-Treiber 8.1 getestet. Dabei wurden Versionen der HD 3850 mit 256 und 1024 MB Speicher verwendet. Als Prozessor kam ein AMD Phenom 9600 zu Einsatz.

von Georg Wieselsberger,
09.02.2008 13:33 Uhr

Fudzilla hat eine Kombination aus einer ATI Radeon HD 3870 512 MB und einer HD 3850 in Crossfire mit dem Catalyst-Treiber 8.1 getestet. Dabei wurden Versionen der HD 3850 mit 256 und 1024 MB Speicher verwendet. Als Prozessor kam ein AMD Phenom 9600 zu Einsatz.

Die Benchmarks mit 3DMark, Crysis und Half-Life 2 Episode 2 zeigen, dass die ungleiche Kombination beinahe die gleiche Leistung bietet wie zwei HD 3870 in Crossfire. Nimmt man die große HD 3850 mit 1024 MB, so ist der Unterschied, der sogar manchmal leicht zu Gunsten der 3870/3850-Kombo ausfällt, innerhalb der Messgenauigkeit.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen