AMD - Radeon HD 4850 in Crysis und High Quality

OCWorkbench hat eine ATI Radeon HD 4850 auf einem ASRock-Mainboard mit X48-Chipsatz und einem Intel Core 2 Quad QX9770 getestet.

von Georg Wieselsberger,
17.06.2008 09:21 Uhr

OCWorkbench hat eine ATI Radeon HD 4850 auf einem ASRock-Mainboard mit X48-Chipsatz und einem Intel Core 2 Quad QX9770 getestet. Im Crysis-Benchmark wurde die High Qualitiy-Einstellung und eine Auflösung von 1600 x 1200 verwendet, Anti-Aliasing war nicht aktiviert. Bei diesen Settings erreichte die in einer Woche erwartete neue ATI-Karte 30,19 Bilder pro Sekunde im Schnitt. (Bildquelle: OCWorkbench)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen