AMD - Radeon HD 5870 lieferbar

Das Versprechen von AMD, an der unbefriedigenden Verfügbarkeit der schnellen DirectX-11-Radeons würde sich noch diesen Monat etwas ändern, wurde gehalten.

von Georg Wieselsberger,
10.12.2009 11:29 Uhr

Zumindest meldet Fudzilla,dass wesentlich mehr Karten der Radeon HD 5870 und Radeon HD 5850 ausgeliefert wurden und auch die Partner mehr Grafikchips als bisher erhalten. Allerdings übertreffe die Nachfrage noch immer das Angebot.

Dennoch scheint Licht am Ende des Tunnels zu sein. Ein Blick auf die aktuelle Verfügbarkeit ist jedoch ernüchternd. Zwar scheinen zunächst vier Modelle verfügbar zu sein, doch tatsächlich sind nur zwei Karten auf Lager. Die Powercolor AX5870 ist aber für Wasserkühlungen gedacht und kostet 450 Euro, während ein Standard-Modell von Sapphire 400 Euro kosten soll. Gelistet waren die Karten aber schon zu Preisen um 310 Euro.

Ähnlich sieht es bei der Radeon HD 5850 aus. Die Karte ist lieferbar für 269 Euro, 300 Euro und 350 Euro. Das günstigste Angebot ist noch in Ordnung, die beiden anderen eher nicht. Vermutlich dürften diese Angaben ohnehin schnell überholt sein, wenn nur wenige Karten vorhanden sind.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen