AMD Radeon HD 8870 und Radeon HD 8850 - Angebliche Spezifikationen samt Preis im Web aufgetaucht

Im Internet sind die angeblichen Spezifikationen zweier Modelle aus der nächsten AMD Radeon HD-Serie aufgetaucht.

von Georg Wieselsberger,
17.09.2012 15:31 Uhr

Wie Videocardz.com berichtet, stammen die Informationen von read2ch, einer Quelle, die auch bei der aktuellen AMD Radeon HD 7000-Serie Monate vorher die korrekten Spezifikationen veröffentlichte. Bei den beiden Modellen AMD Radeon HD 8870 und AMD Radeon HD 8850 soll es sich nicht um die schnellsten Grafikkarten der neuen Generation handeln, sondern um die direkten Nachfolger der AMD Radeon HD 7870 und AMD Radeon HD 7850 .

Der Grafikchip der beiden neuen Grafikkarten soll 3,4 Milliarden Transistoren besitzen, 21 Prozent mehr als bisher. Die Größe des weiterhin in 28 Nanometer gefertigten Chips wächst um 27 Prozent. Die Radeon HD 8870 ist laut den Angaben mit 1.050 MHz gerade einmal 50 MHz schneller als die Radeon HD 7870, während die Radeon HD 8850 statt mit 860 MHz wie die Radeon HD 7850 mit 925 MHz antreten soll.

Trotz dieser geringen Steigerungen bei der Taktrate soll die reine Rechenleistung der neuen GPUs zwischen 60 und 75 Prozent besser sein. Bei der Radeon HD 8870 steigen die Textur- und Pixelfüllraten um 65 und 10 Prozent an, während es bei der Radeon HD 8850 70 und 13 Prozent sein sollen. Auch die Speicherbandbreite steigt bei beiden Grafikkarten um 25 Prozent an. Laut der Meldung soll die Radeon HD 8870 damit so schnell sein wie eine Geforce GTX 680 . Die Radeon HD 8850 erreicht das Niveau einer Geforce GTX 670 .

Der Energieverbrauch sinkt bei der Radeon HD 8870 um 9 Prozent auf 160 Watt, während er bei der Radeon HD 8850 bei 130 Watt bleibt. Die Radeon HD 8870 soll 279 US-Dollar kosten und wäre damit 20 Prozent günstiger. Die Radeon HD 8850 soll mit 199 US-Dollar sogar 25 Prozent weniger kosten als ihr Vorgänger. Als Veröffentlichungstermin wird der Januar 2013 genannt. Wie immer ist bei geleakten Spezifikationen, Preisen und Terminen der Wahrheitsgehalt fraglich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen