AMD Radeon Pro Duo - Extremer Preissturz vor der Vega-Vorstellung

Die AMD Radeon Pro Duo mit zwei Fiji-Grafikchips und 2x 4 GByte HBM wird in den USA teilweise für 800 statt den üblichen 1.500 US-Dollar verkauft.

von Georg Wieselsberger,
20.01.2017 11:39 Uhr

Die AMD Radeon Pro Duo wird in den USA bereits mit starker Preissenkung abverkauft.Die AMD Radeon Pro Duo wird in den USA bereits mit starker Preissenkung abverkauft.

Die aktuellen Top-Modelle unter den AMD-Grafikkarten sind nach wie vor Grafikkarten wie die Radeon R9 Fury X, die Radeon R9 Nano und natürlich das Dual-GPU Flaggschiff Radeon Pro Duo. Während die ersten beiden Modelle langsam immer schlechter zu erhalten sind und vermutlich auch längst nicht mehr produziert werden, gibt es zumindest in Europa noch größere Lagerbestände der Radeon Pro Duo.

In den USA für 800 US-Dollar zu haben

In den USA hat man dagegen den Preis dieser Grafikkarte deutlich gesenkt und verkauft die Radeon Pro Duo teilweise für 800 US-Dollar. Der eigentliche empfohlene Preis für das High-End-Modell liegt aber bei 1.500 US-Dollar.

Zu diesem Preis waren die noch verfügbaren Exemplare in den USA bei Newegg schnell vergriffen, die wenigen Restexemplare steigen nun zumindest bei Amazon wieder im Preis. Dagegen gibt es die Radeon Pro Duo in Deutschland noch bei sehr vielen Händler und anscheinend auch in größeren Stückzahlen. Der Preis liegt hierzulande aber nach wie vor bei enormen 1.225 Euro und damit nah an einer Nvidia Titan X.

Zwei GPUs mit jeweils 4 GByte HBM

Die Radeon Pro Duo verwendet zwei Fiji-Grafikchips, wie sie auch auf der Radeon R9 Fury X arbeiten. Daher ist für die volle Leistung guter Crossfire-Support notwendig. Außerdem bietet die Grafikkarte zwar 2x 4 GByte HBM als Videospeicher, doch da jede GPU nur auf 4 GByte zugreifen kann, läuft dies in der Praxis auch auf ein 4-GByte-Limit hinaus.

Wirklich zukunftssicher war die Radeon Pro Duo schon bei erscheinen daher nicht und auch ein stark gesenkter Preis auf 800 US-Dollar ändert daran natürlich nichts. Trotzdem deutet der Abverkauf in den USA schon an, dass die neue GPU-Architektur Vega nicht mehr allzu weit entfernt sein dürfte. Ob und wann deutsche Händler den Preis für die Radeon Pro Duo senken, ist nicht bekannt.

Quelle: Tweaktown, Newegg, Preisvergleich


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen