AMD - Rekordumsatz erwirtschaftet

von GameStar Redaktion,
12.10.2005 09:59 Uhr

Der amerikanische Chiphersteller AMD hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres nicht nur einen Umsatz von 1,523 Milliarden US-Dollar sondern auch einen Nettogewinn in Höhe von 76 Millionen $ erwirtschaftet.

Trotz geringer Verluste bei den so genannten Flash-Speicherchips stieg der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um insgesamt 32,2 Millionen US-Dollar. Nach Unternehmensangaben ist die positive Bilanz vor allem auf eine gesteigerte Nachfrage bei Servern, Mobilen Geräten und Desktops zurückzuführen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen