AMD - Übernahme immer noch ein Thema

Wie DailyTech berichtet, ist eine potentielle Übernahme von AMD durch IBM immer noch ein Thema, allerdings hätten auch Firmen wie Freescale und Texas Instruments Interesse angedeutet. Zu einer Übernahme durch IBM gibt es aber Aussagen von Finanz-Analysten, die der Meinung sind, das dies sehr unwahrscheinlich sei. IBM habe sich von Hardware und Herstellung von PCs hin zu Software und Dienstleistungen entwickelt und dürfte weniger Interesse haben, in Konkurrenz mit Intel zu treten. IBM hat seine Festplattensparte 2002 an Hitachi und seine PC-Abteilung 2005 an Lenovo verkauft.

von Georg Wieselsberger,
25.01.2008 09:03 Uhr

Wie DailyTech berichtet, ist eine potentielle Übernahme von AMD durch IBM immer noch ein Thema, allerdings hätten auch Firmen wie Freescale und Texas Instruments Interesse angedeutet. Zu einer Übernahme durch IBM gibt es aber Aussagen von Finanz-Analysten, die der Meinung sind, das dies sehr unwahrscheinlich sei. IBM habe sich von Hardware und Herstellung von PCs hin zu Software und Dienstleistungen entwickelt und dürfte weniger Interesse haben, in Konkurrenz mit Intel zu treten. IBM hat seine Festplattensparte 2002 an Hitachi und seine PC-Abteilung 2005 an Lenovo verkauft.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...