AMD FX-Serie - Achtkern-CPU kostet voraussichtlich 300 US-Dollar

In einem Gewinnspiel verlost AMD nicht nur fünf Achtkernprozessoren der Bulldozer-Baureihe sondern gibt auch den voraussichtlichen Preis der CPU bekannt.

von Dennis Ziesecke,
30.07.2011 12:04 Uhr

Auch wenn der Erscheinungstermin und die endgültige Performance von AMDs FX-Prozessoren weiterhin unklar bleiben, verlost AMD in einem "Giveaway" fünf Achtkernprozessoren mit dem Zambezi-Chip. In den Gewinnspielregeln findet sich unter Punkt 7:

Top tier prizes: Five (5) AMD FX series eight-core processors. Approximate Retail Value: $300 USD each.

Die genaue Bezeichnung der verlosten CPU wird zwar nicht genannt, es dürfte es sich dabei aber wohl um das Flagschiff FX-8150P mit vier Prozessormodulen handeln. Diese CPU würde damit preislich mit Intels Sandy-Bridge Topseller Core i7- 2600K konkurrieren. Eine offizielle Bestätigung von AMD steht jedoch noch aus.

Deutsche Gewinnspielfreunde sind von AMDs Giveaway übrigens ausgeschlossen. Teilnehmen dürfen nur Einwohner der USA und Kanada.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.