AMD Phenom II X4 970 - Günstig und zum X6 freischaltbar?

Angeblich plant AMD einen neuen Quadcore-Prozessor mit 3,5 GHz, der in zwei verschiedenen Varianten erscheinen soll.

von Georg Wieselsberger,
12.08.2010 11:11 Uhr

Das bisherige Flaggschiff der Quadcore-Serie von AMD ist der Phenom II X4 965 Black Edition mit 3,4 GHz. Der Prozessor, der laut XbitLabs am 21. September 2010 vorgestellt werden soll, trägt die Bezeichnung AMD Phenom II X4 970 Black Edition und könnte in zwei sehr verschiedenen Versionen angeboten werden.

Während der Einzelhandel einen ganz normalen Quadcore erhält, der sich von dem Phenom II X4 965 nur durch den auf 3,5 GHz angehobenen Takt unterscheidet, liefert AMD an OEM-Hersteller eine Variante aus, bei der es sich tatsächlich um einen Sechskerner mit zwei deaktivierten Kernen handelt.

Da OEM-Prozessoren aber auch ihren Weg in den Handel finden und als sogenannte Tray-Prozessoren ohne Kühler angeboten werden, dürfte diese Version bald sehr begehrt sein. Immerhin besteht die Möglichkeit, dass sich die beiden deaktivierten Kerne auf manchen Mainboards freischalten lassen und mit etwas Glück auch funktionieren.

Der Phenom II X4 970 Black Edition soll bei Erscheinen 200 US-Dollar, also rund 156 Euro, kosten. Die Chance, vielleicht einen Sechskerner zu erhalten, wenn man sich ohnehin einen Quadcore kaufen möchte, dürfte für eine hohe Nachfrage sorgen.

» Muti-Core in Spielen - Das bringen 2,4 und 6 Kerne


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.