AMD Phenom II X4 980 - Abschiedstour des Phenom II X4

AMD hat noch einmal einem neuen Phenom II X4 vorgestellt, der vermutlich das letzte Modell der Serie sein dürfte, das nocheinmal etwas mehr Leistung bietet.

von Georg Wieselsberger,
04.05.2011 14:23 Uhr

Der neue AMD Phenom II X4 980 Black Edition legt im Vergleich zum Vorgänger Phenom II X4 975 beim Takt weitere 100 MHz zu und kommt damit auf 3,7 GHz. Wie bei jeder Black-Edition-Version ist der Multiplikator nicht gesperrt, was das Übertakten erleichtert.

Auch ansonsten unterscheidet sich der neue Phenom II X4 nicht von anderen Modellen der Serie. Der L3-Cache ist 6 MByte groß, die TDP liegt bei 125 Watt und der Prozessor ist mit Sockel AM3 und auch mit dem neuen Sockel AM3+ kompatibel. Preislich wird AMD Phenom II X4 980 bei einigen Händlern bei rund 150 Euro eingeordnet, ist aber noch nicht lieferbar.

Mit dieser CPU dürfte AMD des Kapitel Phenom II X4 abgeschlossen haben, zumindest was die schnelleren Modelle der 900er-Serie angeht. Mitte Juni sollen dann die neuen Bulldozer-Prozessoren der FX-Serie übernehmen.


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.