AMD-Prozessoren - Phenom II X6 eingestellt, neue FX-Modelle und Preissenkungen

AMD hat zwei neue FX-Prozessoren vorgestellt, die Preise für einige Modelle gesenkt und den Phenom II X6 eingestellt.

von Georg Wieselsberger,
02.05.2013 10:33 Uhr

Das ehemalige Spitzenmodell der AMD-Prozessoren, der Phenom II X6 mit sechs CPU-Kernen, wurde nun eingestellt. Damit bleibt der Phenom II X4 965 Black Edition der letzte der Phenom-Prozessoren im aktuellen Angebot, der zudem von 91 auf 81 US-Dollar im Preis gesenkt wurde.

Ebenfalls von 122 auf 108 US-Dollar gesenkt wurde der AMD FX 4300, da der neue AMD FX 4350 nun für 122 US-Dollar angeboten wird. Der 4,2 GHz schnelle Prozessor, der im Turbo-Modus auf 4,3 GHz beschleunigt wird, besitzt mit 8 MByte einen doppelt so großen L3-Cache. Allerdings steigt die TDP auf 125 Watt. Ähnlich geht der Hersteller beim AMD FX 6300 vor. Auch sinkt der Preis von 132 auf 112 US-Dollar, während der alte Preis von dem neuen Modell AMD FX 6350 mit übernommen wird. Hier liegen die Taktraten bei 3,9 und 4,2 GHz.

Eine weitere Preissenkung gab es beim Achtkerner AMD FX 8320, der von 169 auf 153 US-Dollar fällt. Bei den Preisen handelt es sich um Händlerpreise bei Abnahme von größeren Mengen. Im Preisvergleich ist der AMD FX 8320 aktuell für rund 136 Euro zu haben und damit schon im Preis gesunken.

AMD CPU-Historie - 15 Prozessorgenerationen im Überblick ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.