AMD Radeon Software 16.10.3 - Neuer Treiber mit Bugfix für Titanfall 2

Auch AMD hat eine neue Version seiner Radeon Software Crimson Edition veröffentlicht, die nur einen Fehler behebt, der bei Titanfall 2 auftreten kann.

von Georg Wieselsberger,
29.10.2016 09:50 Uhr

Die Radeon Software Crimson Edition 16.10.3 behebt nur einen Fehler bei Titanfall 2.Die Radeon Software Crimson Edition 16.10.3 behebt nur einen Fehler bei Titanfall 2.

Update: AMD hat die neue Treiber-Version 16.10.3 veröffentlicht, die nur eine einzige Neuerung mit sich bringt: die Behebung eines Fehlers, der bei manchen Radeon-Grafikkarten zu einem Absturz von Titanfall 2 führen kann.

Quelle und Download: AMD

Originalmeldung: Der neue Treiber von AMD mit der Versionsnummer 16.10.2 ist eine Version ohne WHQL-Zertifikat, das vermutlich in einigen Tagen nachgereicht wird. Als Highlight der neuen Version nennt AMD die Unterstützung von Battlefield 1, Civilization 6 und Titanfall 2. Außerdem enthält der Treiber auch ein Crossfire-Profil für Civilization 6 unter DirectX 11 und unterstützt die Early-Access-Version von Serious Sam VR und Eagle Flight VR.

Der Treiber behebt einige Fehler, die beispielsweise bei Gears of War 4 für Abstürze sorgen konnten, bei DirectX 12 mit älteren Prozessoren den Start von Spielen verhinderten oder durch die die Lüftergeschwindigkeit bei Grafikkarten der Radeon-RX-400-Serie auch nach Beenden eines Spiels nicht verringert wurde.

Quelle und Downloads: AMD

Radeon Software Crimson Edition 16.10.2 Highlights

  • Support for:
  • Battlefield 1
  • Sid Meier's Civilization 6
  • Titanfall 2
  • Serious Sam VR Early Access
  • Eagle Flight VR
  • New AMD CrossFire profile added for DirectX 11:
  • Sid Meier's Civilization 6

Fixed Issues

  • Fan speed may sometimes remain elevated on select Radeon RX 400 series graphics products even when an application has been exited.
  • Eyefinity group settings may not be retained after driver upgrade when using AMD CrossFire configurations.
  • Gears of War™ 4 may experience an application hang when using select high resolution and quality configurations in some specific game maps.
  • DirectX®12 content may be unable to launch on some older CPUs that do not support popcnt instruction.
  • Battlefield 1™ AMD CrossFire profile updates for game launch.

Known Issues

  • A few game titles may fail to launch, experience performance issues or crash if the third party application "Raptr" has its game overlay enabled. A workaround is to disable the overlay if this is experienced.
  • H.264 content playback may experience playback issues on internet browsers with hardware acceleration when also running gaming applications or content.
  • The Division™ may experience checkered corruption when using character model overlays or the game menu.
  • Some users without the Radeon WattMan feature may experience a Radeon Software popup error regarding Radeon WattMan.
  • FIFA 17™ may experience an application hang or black screen on launch for some select Hybrid Graphics or AMD PowerXpress mobile configurations.
  • H.264 content may experience blocky corruption when streaming using P2P content players on some Radeon RX 400 series graphics products.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.