Android 5.0 »Jelly Bean« - Android und Windows 8 gleichzeitig auf einem Tablet

Die nächste Version des Google-Betriebssystems Android soll sich auf Tablets auch zusammen mit Windows 8 verwenden lassen.

von Georg Wieselsberger,
16.02.2012 16:03 Uhr

Laut DigiTimes gehen Hardwarehersteller aus Taiwan davon aus, dass Android 5.0 mit dem Codenamen »Jelly Bean« wohl schon im 2. Quartal 2012 vorgestellt wird und dann für Hersteller von Tablets besonders interessant sein soll.

Denn sofern vom Hersteller gewünscht, kann Android 5.0 nicht nur als alleiniges Betriebssystem installiert werden, sondern auch die parallele Nutzung von Windows 8 ermöglichen, ohne dass dafür das System heruntergefahren werden muss.

Laut Electronista soll Google für diese Funktion einige Elemente aus Chrome OS verwenden. Mit Android 5.0 will Google laut dem Bericht erneut versuchen, auch im Netbook- und Notebook-Markt Fuß zu fassen, nachdem Chrome OS kein großer Erfolg beschieden war.

»Jelly Bean« soll nicht nur weiter optimiert werden, sondern auch einen wesentlich größeren Schritt in der Entwicklung darstellen als das aktuelle, aber bisher wenig eingesetzte Android 4.0. Angeblich sind einige Google-Partner bereits zurückhaltender geworden, was die Einschätzung eines Erfolgs von Android auf Tablets betrifft.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen