Android M 6.0 - Das M steht für »Marshmallow«

Google hat eine neue Preview-Version von Android M für Entwickler veröffentlicht und dabei verraten, dass das Betriebssystem Android 6.0 den Codenamen »Marshmallow« trägt.

von Georg Wieselsberger,
18.08.2015 14:41 Uhr

Android 6.0 Marshmellow wird vermutlich im Herbst mit neuen Nexus-Geräten veröffentlicht.Android 6.0 Marshmellow wird vermutlich im Herbst mit neuen Nexus-Geräten veröffentlicht.

Google hat die letzte Vorschau-Version von Android M für Entwickler veröffentlicht und dabei auch zwei offene Fragen zu dem neuen Betriebssystem beantwortet. So wird Android M die Versionsnummer 6.0 tragen und damit einen deutlichen Sprung von der aktuellen Version 5.1.1 machen. Außerdem hat auch das immer wieder beliebte Rätselraten um die Bedeutung des M ein Ende. Dieses Mal steht das Kürzel für den Codenamen »Marshmallow« und damit nicht für irgendeine Süßigkeit eines Herstellers. Bei Android K hatte Google den Codenamen KitKat verwendet und mit dem Hersteller des Schokoriegels zusammengearbeitet. Davon waren nicht alle Android-Entwickler begeistert.

Das neue Android 6.0 Marshmallow soll die Akkulaufzeit von Geräten durch eine neue Funktion namens »Doze« verbessern, unterstützt auch erstmals nativ Fingerabdruck-Sensoren und wird ein neues Bezahlsystem namens Android Pay unterstützen. Zu den weiteren Features gehören eine bessere Speicherverwaltung und Unterstützung für den USB-Type-C-Standard. Nutzer sollen mit der neuen Android-Version eine umfangreichere Kontrolle über die Rechte erhalten, die Apps eingeräumt werden und dabei auch einzelne Rechte entziehen können, ohne die App deinstallieren zu müssen.

Die ersten Geräte, die mit dem neuen Android 6.0 ausgestattet werden, dürften zwei neue Nexus-Produkte sein, die laut inoffiziellen Informationen im Herbst veröffentlicht werden. Hersteller der beiden neuen Smartphones sind angeblich LG mit einem neuen Nexus 5 und Huawei mit einem Nexus 6. Es dürfte allerdings wie üblich einige Wochen oder Monate dauern, bis andere Hersteller ihre aktuellen Geräte mit einem Update auf Android 6.0 Marshmallow versorgen werden.

Quelle: Google


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen