Angespielt: Die Hard Nakatomi Plaza

von Gunnar Lott,
20.02.2002 15:00 Uhr

Piranha Games (hat nichts mit den Gothic-Machern von Piranha Bytes zu tun) bastelt derzeit im Auftrag von Vivendi Universal Games an dem Ego-Shooter Die Hard: Nakatomi Plaza. Wir konnten den Actiontitel anspielen -- und sind nicht überzeugt. Zwar macht das Spiel zahlreiche Anspielungen auf den zum Vorbild genommenen Bruce-Willis-Film, bleibt aber vor allem in Sachen Grafik hinter der aktuellen Konkurrenz zurück. Hübsch allerdings das durchdachte Inventarsystem, dass neben Waffen und Heilmitteln auch Werkzeuge enthalten kann. Erscheinen soll Die Hard: Nakatomi Plaza im 2. Quartal 2002.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen