Anno 1404 - Produzent über Systemvoraussetzungen

Der Produzent Christopher Schmitz hat sich zu den Systemanforderungen von Anno 1404 geäußert. Außerdem geht er auf neue Spielelemente ein.

von Peter Smits,
28.05.2009 18:17 Uhr

Der Publisher Ubisoft hat neue Informationen zu Anno 1404 veröffentlicht. In der aktuellen Folge von Ubisoft-TV redet der Produzent Christopher Schmitz über neue Spielelemente und die Systemanforderungen des Aufbau-Spiels.

So kann der Spieler in dem aktuellen Anno-Teil seine Hafenanlage individuell gestalten und ausbauen. Außerdem ist zur Produktion von Militäreinheiten eine Burg auf der eigenen Insel Voraussetzung. Die Einheiten selbst werden mit eigenem Feldlager geliefert, das sie überall dort aufbauen, wo der Spieler sie hinschickt.

Außerdem äußerte sich Schmitz noch zu den Systemvoraussetzungen. So wurden für Anno 1404 sämtliche Komponenten und Tools komplett neu geschaffen. Die Engine unterstzützt sowohl DirectX9 als auch DirectX10. Optimiert ist das Grafik-Gerüst auf Multi-Core-Systeme, jedoch soll Anno 1404 auch auf Single-Core-Rechnern laufen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen