Anno 1701 - Große Verkaufsoffensive

von GameStar Redaktion,
25.10.2006 14:28 Uhr

Der Publisher Sunflowers geht beim Verkaufsstart des Aufbaustrategiespiels Anno 1701 am morgigen Donnerstag voll in die Offensive.

Laut offizieller Aussage wurden bisher bereits 450.000 Exemplare an den Handel verschickt, so dass beim Release möglichst kein Fan vor einem leeren Regal stehen muss. Wirklich überraschend ist diese Offensive jedoch nicht, denn immerhin hat die Entwicklung von Anno 1701 laut ersten Angaben insgesamt rund zehn Millionen Euro gekostet.

Ist Anno 1701 also zum Erfolg verdammt? Es sieht ganz danach aus.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen