Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Anno 2070 - Komplettlösung zur Kampagne

In der Kampagne von Anno 2070 bekommen Sie es mit einer künstlichen Intelligenz außer Kontrolle zu tun. In unserer Komplettlösung helfen wir Ihnen sicher durch alle elf Missionen des Aufbauspiels.

von Daniel Raumer,
18.11.2011 10:02 Uhr

Die Kampagne von Anno 2070 ist im Grunde wie schon beim Vorgänger Anno 1404 ein (sehr) ausführliches Tutorial, das Ihnen alle Aspekte des Strategiespiels näher bringt, um Sie optimal auf Endlosspiel und Multiplayer vorzubereiten. Die elf Missionen sind auf drei Kapitel aufgeteilt, die eine durchgehende Handlung erzählen. Beim Kampf gegen die außer Kontrolle geratene Künstliche Intelligenz F.A.T.H.E.R. bringt Ihnen das Spiel die grundlegenden Spielmechaniken von Anno 2070 bei: Bauen, Handel, Forschung, Diplomatie und Krieg.

Die Kampagne, die Sie nichtsdestotrotz 20 bis 22 Stunden beschäftigen wird, stellt Serienveteranen vor keine allzu große Schwierigkeiten, denn die Abläufe haben sich im Vergleich zu den vorherigen Serienteilen kaum geändert. Trotzdem empfehlen wir auch Anno-Kennern das Durchspielen, um sich an das ungewohnte Interface zu gewöhnen, die neue Einheiten kennenzulernen und einen Überblick über die Warenkreisläufe der Zukunft zu bekommen.

Damit Sie weder als Veteran noch als Neuling beim Stapellauf des Zukunfts-Annos Schiffbruch erleiden, erklären wir Ihnen in dieser Komplettlösung alle elf Missionen von Anno 2070.

Allgemeine Tipps:

Zu Beginn ein paar grundsätzliche Tipps für die Kampagne, die aber auch für das Endlosspiel und den Multiplayer durchaus nützlich sind.

In der Kampagne von Anno 2070 geht es zwar vorrangig darum, die Missionsziele erfüllen; da sie aber keine unbegrenzten Ressourcen haben, müssen Sie trotzdem geschickt wirtschaften, sonst geht schnell das Geld aus - dann bleibt oft nur der Neustart.
Bedenken Sie außerdem, dass Sie Ihre Insel samt Bebauung in jedem der drei Kapitel behalten, also teilweise für bis zu vier Missionen. Etwaige 'Bausünden' oder Finanzprobleme aus dem vorherigen Einsatz rächen sich im späteren Verlauf bitter.

Mit folgenden Tipps lässt sich der Staatsbankrott aber vermeiden:

  • Achten Sie immer mit einem Auge auf die Bilanz und den Kontostand am linken oberen Bildschirmrand, damit sie nicht plötzlich ohne Geld dastehen. Verkaufen Sie stets überschüssige Waren bei den anderen Parteien (Kontor oder Arche). Besonders Werkzeuge und Baumaterialien bringen gutes Geld. Halten Sie den Steuersatz immer im gelben Bereich. Senken Sie die Steuern nur kurzfristig, wenn die Einwohner im Level aufsteigen sollen oder sie wollen, dass mehr Bewohner in die Gebäude einziehen.
  • Werfen sie regelmäßig einen Blick ins Kontor. Wurde das Maximum an Kapazität für ein Gut erreicht, schleunigst verkaufen, denn nichts ist ärgerlicher und vermeidbarer als stillstehende Produktionsstätten, weil die Lager voll sind. Besitzen Sie eine Ware im Überfluss, stellen Sie den Verkauf im Kontor ein, damit vorbeikommende Händler Ihre Produktionsüberschüsse kaufen. Das bringt Geld.
  • Achten Sie darauf, dass sie immer die maximal mögliche Einwohnerzahl beherbergen, denn nur so sind optimale Steuereinnahmen garantiert. Diese Informationen können müssen sie für jede Gebäude- bzw. Einwohnerart separat mit einen Klick auf das jeweilige Gebäude feststellen. Haben Sie noch leerstehende Wohnungen, dann senken Sie die Steuern temporär in den grünen Bereich.

Die Kampagne von Anno 2070 ist in drei Kapitel gegliedert, die Sie der Reihe nach spielen.Die Kampagne von Anno 2070 ist in drei Kapitel gegliedert, die Sie der Reihe nach spielen.

  • Sorgen Sie stets dafür, dass sie eine positive Energieversorgung haben. Strommangel fällt zunächst kaum auf, aber die Wirkungsgrade aller Produktionsgebäude sind merklich reduziert.

  • Bauen Sie bei Ihren Produktionsstätten und Lagerhäusern Schnellstraßen (können über normale Wege drüber gebaut werden), dann sind die Lieferfahrzeuge schneller unterwegs, und erhöhen den Wirkungsgrad.

  • Übrigens sollten Sie während der ganze Kampagne einmal nicht wissen, wo sie ihren Aufträge erfüllen müssen, fahren Sie einfach mit der der Maus über die Optionsziele am linken Bildschirmrand, dann helfen blinkenden Symbole auf der Minikarte weiter.

  • Hetzen Sie nicht! Auch wenn Ihnen die Questgeber oft sagen, dass große Eile geboten ist, haben die Ziele nie ein Zeitlimit. Bauen Sie lieber in Ruhe die Wirtschaft auf, und liefern Sie die Missionen dann ab, wenn Sie finanziell und wirtschaftlich auf sicheren Füßen stehen.

Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen