Anno 2205 - Ubisoft lenkt ein: Frontiers-DLC jetzt doch im Season-Pass

Nach der heftigen Kritik rund um den Release des Frontiers-DLCs für Anno 2205 hat der Publisher Ubisoft jetzt eingelenkt. Die jüngste Download-Erweiterung ist ab sofort doch Bestandteil des offiziellen Season-Pass.

von Andre Linken,
12.10.2016 13:11 Uhr

Nach heftiger Kritik gehört der DLC »Frontiers« jetzt doch zum Season-Pass von Anno 2205.Nach heftiger Kritik gehört der DLC »Frontiers« jetzt doch zum Season-Pass von Anno 2205.

Der Publisher Ubisoft hat sich die heftige Kritik der Spieler zu Herzen genommen und eingelenkt: Der erst kürzlich veröffentlichte DLC »Frontiers« für Anno 2205 ist ab sofort doch Bestandteil des offiziellen Season-Pass.

Zur Vorgeschichte: Bei der Ankündigung des Frontiers-DLCs erklärte Ubisoft, dass die Download-Erweiterung nicht zum Umfang des Season-Pass gehört und somit zwangsläufig separat für 11,99 Euro erworben werden muss - oder in Form der am 27. Oktober erscheinenden Königsedition. Aufgrund der offiziellen Beschreibung des Passes rechneten die meisten Spieler jedoch damit, dass auch der Frontiers-DLC im Umfang enthalten sein müsste.

"Lade den Season-Pass von Anno 2205 herunter und schalte die bevorstehenden zusätzlichen Inhalte frei, einschließlich Tundra und Orbit."

Entsprechend erzürnt reagierte ein großer Teil der Anno-Community auf die ursprüngliche Release-Politik des Frontiers-DLCs. Neben heftiger Kritik zog das unter anderem auch einen radikalen Absturz der Steam-Bewertung von Anno 2205 nach sich. Auch der GameStar-Redaktion hat der ganze Ablauf nicht gefallen.

Klartext zum Anno-DLC Frontiers - Ubisofts Season-Pass-Nepp 3:08 Klartext zum Anno-DLC Frontiers - Ubisofts Season-Pass-Nepp

Ubisoft lenkt ein

Mittlerweile hat der Publisher wohl eingesehen, dass die gewählte DLC-Politik doch nicht so toll ist wie zunächst gedacht. Wer sich ab sofort den Season-Pass von Anno 2205 kauft, erhält gleichzeitig auch Zugriff auf »Frontiers«.

Was passiert jedoch mit denjenigen, die den Season-Pass bereits besitzen und den DLC separat gekauft haben? Laut offizieller Aussage des Publishers, werden sich Mitarbeiter von Ubisoft in den nächsten Tagen bei den betroffenen Spielern via E-Mail melden, um die Angelegenheit zu klären. Wie genau das ablaufen wird (Rückerstattung, Gutschrift etc.), ist jedoch nicht bekannt.

Zudem will Ubisoft die Beschreibungstexte auf den jeweiligen Shop-Seiten überarbeiten, um Unklarheiten dieser Art künftig zu vermeiden.

Mehr: Der große GameStar-Test von Anno 2205

ANNO 2205 - Launch-Trailer zum DLC Frontiers 1:05 ANNO 2205 - Launch-Trailer zum DLC Frontiers

Anno 2205 - Screenshots zum letzten DLC »Frontiers« ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...