Anstoss 2007 - Arbeiten eingestellt und neue Pläne

von GameStar Redaktion,
31.01.2007 10:10 Uhr

Der deutsche Entwickler Ascaron hat alle Arbeiten am Fussball-Manager Anstoss 2007 mit sofortiger Wirkung eingestellt. Demzufolge werden keine weiteren Updates und Patches für den im August 2006 veröffentlichten Titel mehr erscheinen.

In einer Stellungnahme begründete Ascaron den Schritt damit, dass "Fußballmanagersimulationen nach
dem bisherigen Konzept von Anstoss 2007 ihr logisches Ende erreicht haben." Nach reiflicher Überlegung ist man zu dem Schluss gekommen, dass zukünftige Fortsetzungen in der bestehenden Form von Anstoss 2007 nicht sinnvoll sind. Fehlende Lizenzen und nicht wirklich neue Technologien waren für die Entscheidung letztendlich mitverantwortlich.

Asacron möchte sich nach eigenen Aussagen in der Zukunft auf "etwas Neues, Genreerweiterndes" spezialisieren und eine komplette Neuentwicklung der Anstoss-Serie anstreben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...