Anstoss 2007 - Musik per Internet-Radio

von GameStar Redaktion,
21.07.2006 10:26 Uhr

Wieso extra einen Komponisten für die Hintergrundmusik eines Spiels einstellen, wenn so viele schöne Lieder in den Charts platziert sind? Die Programmierer von Anstoss 2007 bauen in ihr Spiel das Internet-Radio von Yahoo ein. Ein Menüpunkt öffnet ein Browserfenster, in dem man sich dann den bevorzugten Sender beziehungsweise die gewünschte Stilrichtung aussuchen kann. Ein Radio-Player spielt dann im Hintergrund die Musik. Anstoss 2007 kommt am 11. August in die Läden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen